Unterstützer

Man muss nicht unbedingt laufen, um die Benefizaktion zu unterstützen. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können einen frei wählbaren Betrag pro Kilometer, die ich in 2013 laufen werde, spenden. Motivation also, meine Laufleistung von 2500 Kilometern in 2012 nochmals zu steigern.

Falls Du Unterstützer werden möchtest, füllst Du einfach ganz unverbindlich das Formular aus. Ich werde dann umgehend Kontakt mit Dir aufnehmen, um alle weiteren Details zu klären. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, ein verlinktes Banner hier auf der Website zu schalten. Absetzbare Spendenquittungen werden von der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf ausgestellt.

Kontaktformular

Die angegebene E-Mail-Adresse dient nur zur Kontaktaufnahme und wird nirgends auf dieser Website für andere sichtbar sein.
ct

Alle Sponsoren freuen sich, wenn deren Engagement mit einem Besuch ihrer Website honoriert wird (einfach auf Banner klicken).

Danksagung

Besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei

  • meiner Familie, die mir den nötigen Spielraum einräumt, meinen Sport zu betreiben und bei Aktionen wie dieser tatkräftig unterstützt
  • insbesondere Matthias und Niklas für die Idee und Umsetzung des Logos
  • Nadia und Ferdinand Pfützner, die mich letztendlich durch ihren großen Einsatz für die Ugandahilfe zu dieser Aktion inspiriert haben und die Infos und Bilder zum Arbeitskreis beigesteuert haben
  • meinem Bruder Carsten, der das Interview führte
  • der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf, die die Abwicklung der Spenden übernimmt
  • den Entwicklern von
    • Bootstrap, einem CSS-Framework, auf dem diese Website basiert
    • OpenStreetMap und OpenLayers zur Darstellung des Live Tracking
    • GPSies zur Kartendarstellung der Läufe
    • Panoramio, die die Bilder von der Strecke zur Verf├╝gung stellen